Matyas Kiraly Udvari Szatmar, genannt Schmotti zusammen mit dem Graupapagei Coco
Schmotti war ein echter Ungar, sehr wachsam, anhänglich, temperamentvoll, geduldig zu Welpen, anderen Hunden und Tieren. Er begleitete mich auf den Klubspaziergängen und durfte in einem Spot der Serie "Weibsbilder" auf Sat1 eine kleine Rolle unter seinem Namen spielen - bis heute unvergessen.

Schmotti starb in 2011 im Alter von 13 Jahren.

 

 

Mein Deckrüde "Yosha Churchill the Lovable"

Im Sommer 2004 kam Churchill von New Mexico (USA) zu uns. Mit Churchill besuchte ich erfolgreich viele Ausstellungen. Am Infotisch des Klubs für Ungarische Hirtenhunde aus Anlaß der Europasiegeraustellung oder Bundessiegeraustellung des VDH in Dortmnund  zog und zieht  er mit seinem imposanten Fell und seinem überaus lieben Wesen immer wieder die Besucher in seinen Bann.

 

Am 22. und 23.1.2011 durfte ich Churchill auf der Doglife in Münster in der Halle Münsterland einem größeren Publikum präsentieren. Er fand dort großen Anklang. Auch im WDR-Kinderkanal durfte ich Churchill in einem Quiz vorstellen.Churchill wurde vom Klub als Deckrüde zugelassen, kam jedoch nie zum Zuchteinsatz. Ich habe daher seinen Samen einfrieren lassen.

 

Mein besonderer Dank gilt den amerikanischen Komondorzüchtern Anne und Ruben Collado, Komondorkennel "The Lovable", dafür dass sie uns Churchill gegeben haben - er ist so ein Schatz, den ich bis heute vermisse!

Churchill verstarb in 2017 im Alter von fast 13 Jahren.

 

      Churchill im WDR-Kinderkanal

 

Churchill in vollem Behang

 

    Flocke mit Churchill

 

 

Meine Zuchthündin Flocke

Alexa vom Zentwald, geb. 2007, genannt Flocke, habe ich im Februar 2008 in Begleitung von Churchill von einer ehemaligen KfUH-Züchterin aus dem Westerwald geholt. Von Anfang habe ich Flocke zu vielen Veranstaltungen, Ausstellungen, Mitgliederversammlungen  und Gremiumssitzungen des Klubs für Ungarische Hirtenhunde e.V. mitgenommen.

 

 

 

Nachdem Flocke den Titel Bundesjugendsiegerin erlangt hatte - die Berechtigung für den Start auf der Crufts - ließ ich sie beim KC in Großbrittannien registrieren und meldete sie für diese Ausstellung im Jahr 2009. Dort gewann sie die Gruppe Special Youth.